Das Multiplikatorentreffen hat stattgefunden

Vertreter des Bezirksrates, Interessierte, und Vertreter der Vereine fanden den Weg in die Bodelschwinghgemeinde um sich über das zu gründende „ZWAR“ Netzwerk zu informieren.

Das Vorbereitungsteam aus Bezirksmanagement. Senioren, Kultur und Quartiersmanagement erläuterten die Ziele und den Planungsstandes des Projektes.

Die Versammlung war sich einig, daß ein Erfolg des Projektes eine Bereicherung für den Bereich Herrenhausen-Stöcken ist.

Hier ein Foto des vorbereiteten Versammlungsraumes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.